Zwiebel Schnitzel mit Beilage

Derzeit bei dieser Hitze bin ich kein Fan vom Kochen und in der Küche schwitzen. Daher bekommt ihr von mir ein schnelles Rezept für die Sommerzeit,  was aber auch so jederzeit gekocht werden kann. Ich habe diese Variante von meinem Partner verraten bekommen und finde es wirklich lecker. Wollt ihr wissen wie diese Zwiebel Schnitzel gehen??  Dann einfach weiter lesen…

Zwiebel Schnitzel

Zutaten:

  • 2 Hühnerbrüste
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Sackerl Zwiebelsuppe
  • Beilage: Nudeln oder Reis

Zubereitung:

Den Ofen auf 170°C Ober- Unterhitze vorheizen. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und putzen. Wir haben die Hühnerbrüste in mehrere Schnitzel geschnitten. Diese dann in eine Auflaufform legen und mit der Zwiebelsuppe bestreuen. Die Hälfte vom Schlagobers in die Form füllen und die Schnitzel dann im Ofen bei 170°C 20 Minuten backen lassen. Nach der halben Backzeit mit dem restlichen Schlagobers übergießen damit der Zwiebel auf den Filets nicht schwarz wird.

Als Beilage haben wir dieses Mal Nudeln gekocht – es passt aber Reis auch wunderbar dazu.

Das war auch schon die ganze Hexerei.. Bin gespannt wie euch die Zwiebel Schnitzel schmecken.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Eure Michaela



error: