Bunte Beeren Donuts

Im Sommer bekommt man überall tolle Früchte und wer mag nicht Donuts. Ich habe versucht diese 2 Vorlieben zu kombinieren und habe fruchtige Beeren Donuts gebacken. Diese gehen wirklich einfach und schmecken sooo gut. Wollt ihr wissen wie das Rezept geht dann lest einfach weiter…

Beeren Donuts

Zutaten: 12 Donuts:

Donuts

  • 1 kleine Bio Zitrone
  • 60 g Butter
  • 80 g Staubzucker
  • 1 Ei
  • 125 ml Milch
  • 1 TL Vanillezucker
  • 175 g Mehl
  • 1,5 TL Backpulver
  • 100 g frische Beeren( Erdbeeren, Heidelbeeren, Himbeeren)
  • 1 Prise Salz

Glasur

  • 125 g Staubzucker
  • 4 EL Zitronensaft

Beeren Donuts

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 °C Ober- Unterhitze vorheizen. Die Zitrone heiß abwaschen und Schale davon abreiben. Die Butter schmelzen, diese dann mit dem Vanillezucker, dem Staubzucker, dem Ei, der Milch und der Zitronenschale verrühren. Die trockenen Zutaten vermischen und zu der Eiermasse unterheben. Die Beeren in kleine Stücke schneiden und vorsichtig unter die Masse rühren.

Ich habe von Tupperware die Loops Form genommen und die Ringe halbvoll gefüllt. Diese dann im Ofen auf der mittleren Schiene 22 Minuten backen lassen. Mit einem Zahnstocher eine Probe machen ob Sie bereits fertig sind. Die Form dann aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten auskühlen lassen. Die fertigen Donuts dann raus nehmen und komplett auskühlen lassen. Die Zitronenglasur fertig rühren und über die Donuts verteilen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken!

Eure Michaela



error: