schneller Nudelsalat

Das Kindergartenjahr geht langsam zu Ende – dies wird immer mit einem Sommerfest gefeiert. Bei uns war es dieses Jahr auch so weit, das 1te Sommerfest. Wow wie die Zeit vergeht, wo ist mein kleines Mäuschen hin – schon ein Kindergartenkind. Zum Sommerfest wird jedes Elternpaar gebeten etwas dazu beizutragen – daher habe ich mich für einen schnellen Nudelsalat entschieden. Was ihr alles dafür benötigt seht ihr hier…

schneller Nudelsalat

Zutaten:

  • 500 g Nudeln
  • 1 Gurke
  • 250 g Topfen
  • 100 g Creme Fraiche Kräuter
  • 250 g kleine Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl

schneller Nudelsalat

Zubereitung:

Die Nudeln im Topf mit Wasser laut der Packungsbeilage weich kochen. In diesem Zeitraum habe ich die Gurke geschält und mit einem Hobel in kleine Stücke gehobelt. Die Tomaten waschen und vierteln. Den Topfen mit der Creme Fraiche in der Schüssel wo ihr den Salat servierten wollt verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Öl abschmecken. Sobald die Nudeln gar sind abgießen und mit der Gurke, den Tomaten und dem Dressing vermischen.

Schon ist der schnelle Nudelsalat fertig.  Beim Sommerfest kam er sehr gut an und war flott verputzt 😀

Viel Spaß beim Nachkochen!

Eure Michaela



error: