leckere Mohn Minigugl

Irgendwie habe ich mich in so Minigugl Rezepte verliebt.. sie gehen eigentlich voll einfach, sehen so süß knuffig klein aus und passen perfekt mit 2 Bissen in den Mund rein. Heute habe ich ein neues Rezept für euch, nämlich diese leckeren Mohn Minigugl..

Mohn Minigugl

Zutaten für 20 Gugl:

  • 1 Ei
  • Vanilleschote
  • 30ml Öl
  • 100ml Milch
  • 50g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 130g Mehl
  • 1/2TL Backpulver
  • 100 g Mohn

Mohn Minigugl

Zubereitung:

Den Ofen erstmal auf 200°C Ober- Unterhitze vorheizen. Die Vanilleschote auskratzen und mit dem Ei in eine Schüssel geben. Den Zucker hinzugeben und alles cremig aufschlagen. Danach den Mohn, Backpulver, Mehl, Milch und Salz hinzugeben. Alles erneut nochmal aufschlagen und dann zum Schluss das Öl hinzugeben und mixen bis eine glatte Masse entsteht.

Diese dann in eine ausgefettete Miniguglform geben und im Ofen 10 Minuten backen lassen. Ich lasse Sie dann noch 3 Minuten auskühlen und stürze Sie aus der Form. Dies habe ich solang wiederholt bis der Teig aufgebraucht war. Und das war auch schon wieder die ganze Hexerei 🙂

Dieses tolle Rezept kann man auch super nehmen wenn man spontan Besuch erwartet. Viel Spaß beim Nachbacken!

Eure Michaela



error: