schokoladige Kaffee Pralinen

Heute habe ich einen kleinen Snack oder eher etwas süßes für uns Erwachsene. Ich habe ja dieses tolle Gewürzset von Sonnentor bekommen, und da war auch ein Kaffeegewürz dabei. Dieses habe ich in tolle Kaffee Pralinen verwandelt – wollt ihr mehr wissen dann lest weiter…

 

Kaffee Pralinen

Zutaten:

  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 10 g Aladins Kaffeegewürz
  • 7 EL Schlagobers
  • 3 EL Chia Samen

Zubereitung:

Die Schokolade vorsichtig in einer Schüssel über dem Wasserbad schmelzen. Dann das Schlagobers und das Aladins Kaffeegewürz sorgfältig unterrühren. Die Masse dann im Kühlschrank 20 Minuten abkühlen lassen.

Sollte euch die Masse zum Formen zu hart sein einfach nochmals ein wenig erwärmen. Bei mir war sie genau richtig damit ich kleine Pralinen formen konnte. Diese dann in den Chiasamen wälzen und erneut in den Kühlschrank abkühlen lassen. Die Pralinen frisch genießen!

Viel Spaß beim Probieren und gutes Gelingen!

Eure Michaela



error: