Apfel Mini-Snack

Ich gebe meine Tochter gerne gesunde Snacks zum Naschen und auch ich esse diesen Snack sehr gerne. Er geht ganz einfach und ich denke mir mal, die Zutaten dafür habt ihr alle zu Hause. Wollt ihr wissen wie dieser süßer Apfel Mini-Snack funktioniert dann liest weiter..

 

Apfel Mini-Snack

Zutaten für ca 30 Mini-Snacks:

  • 5 Äpfel
  • 400 g Haferflocken
  • 10 g braunen Zucker

Apfel Mini-Snack

Zubereitung:

Ich habe die Äpfel geschält und mit einer Reibe ganz fein gerieben. Dann die Haferflocken und den Zucker in einer Schüssel mit dem Apfel vermischt. Und schon geht es ans „matschen“ und naschen.. Nun habe ich kleine Kugel geformt und diese auf ein mit Backpapier belegte Backblech gelegt. Meine Maus musste dazwischen immer wieder probieren ob das eh gut ist was ich da mache 😀

Den Ofen heizt in diesem Zeitraum auf 150°C Ober- Unterhitze vor. Dann das Blech in der mittleren Schiene 40 Minuten backen. Dann kurz rausnehmen die Kugeln mit der Hand schnell wenden – damit sie von beiden Seite schön sich sonnen dürfen 🙂 und noch weitere 20 Minuten backen.

Das war auch schon die ganze Sache.. so schnell habt ihr einen gesunden und leckeren Snack.. wir mussten diese super Apfel Mini-Snacks gleich warm verkosten.

Viel Spaß beim Nachbacken!

Eure Michaela



error: