Nudeln mit Gemüse

Da der Februar ja immer so grau und noch manchmal nass ist. Dachte ich mir wenn schon am Mittagstisch darf es etwas mit Farbe sein. Daher habe etwas neues probiert, und zwar diese Nudeln mit Gemüse.. wie diese genau funktioniert lest ihr hier..

Nudeln mit Gemüse

 

Zutaten für 3 Personen:

  • 3/4 Kilo Kürbis
  • 1 Tasse Zuckersprossen
  • 300 g Dinkelspaghetti
  • 50 g Kräuterbutter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl

Zubereitung:

Für den Kürbis habe ich den Ofen auf 200°C Ober- Unterhitze vorgeheizt. Danach wird der Kürbis geschält, entkernt und in kleine Stücke geschnitten. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Kürbis darauf verteilen. Ich habe Ihnen dann noch mit Öl beträufelt und mit Salz und Pfeffer etwas gewürzt. Dann kommt er auf der mittleren Schiene für 25 Minuten in den Ofen.

In diesem Zeitraum könnt ihr einem Topf das Wasser für die Nudeln zum Kochen bringen und etwas Salz dazu geben. Wenn dieses dann kocht die Nudeln nach Packungsbeilage weich kochen.

Die Zuckersprossen habe ich gewaschen und in kleine Rauten geschnitten. In einer Pfanne die Sprossen etwas andünsten, die Kräuterbutter dazu geben und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Sobald der Kürbis fertig ist kommt dieser auch noch kurz in die Pfanne dazu und wird angebraten.

Die Nudeln mit dem Gemüse anrichten und sich schmecken lassen!

Ich wünsche euch ein gutes Gelingen!

Eure Michaela



error: