leckere Zimtsterne

An dieses Rezept habe ich mich das erste Mal dran getraut.. Ich liebe Kekse zu backen – aber Zimtsterne sind mir irgendwie nie gelungen.. bis heute 🙂 probiert es selbst aus..

Zimtsterne

Zutaten:

  • 100 g Puderzucker
  • 200 g gemahlene Nüsse
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 2 Eiweiß
  • 1 TL Zimt
  • 1 Spritzer Zitronensaft

Zimtsterne

Zubereitung:

Die Eiweiß mit dem Puderzucker zu einer steifen Eiweißglasur schlagen. 1/3 davon auf die Seite stellen. Zu dem Rest 100 Gramm der gemahlenen Nüsse, die Mandeln, Zimt und Zitronensaft hinzufügen. Den Teig mit dem Mixer kneten und 3 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Den Ofen auf 100°C Ober- Unterhitze vorheizen. Die restlichen Nüsse hinzufügen und 8 mm dick ausrollen. Sterne ausstechen und diese auf ein belegtes Backblech mit Backpapier legen. Die restliche Eiweißglasur auf den Keksen verteilen. Die Kekse dann 10 Minuten backen lassen. Danach einen Kochlöffel beim Ofen einzwicken um einen Spalt zu machen. Nun weitere 20 Minuten backen lassen.

Viel Spaß beim Nachbacken!

Eure Michaela



error: