DIY – selbstgemachte Badebomben

Ich liebe es selbst gestaltete Geschenk zu Weihnachten oder anderen Anlässen. Das hat einfach was ganz persönliches.. was sagt ihr zu diesen Badebomben zu verschenken?

selbstgemachte Badebomben

Ihr braucht:

  • 313 g Backpulver
  • 125 g Zitronensäure
  • 60 g Stärke
  • 70 g Kokosfett
  • 10 Tropfen Duftöl (Orange, Limette,..)
  • Lebensmittelfarbe
  • Silikonformen

Badebomben

Bastelanleitung:

Das Kokosöl im Wasserbad zum Schmelzen bringen. Dann das Backpulver, die Zitronensäure und die Stärke hinzufügen. Alles gut vermischen. Ich habe die Masse dann auf zwei Schüssel aufteilt und in unterschiedliche Farben eingefärbt. Bei jeder Schüssel 10 Tropfen Duftöl hinzufügen, ich habe mich für Orange und Limette entschieden. Danach die Masse in Silikonformen portionieren, bei mir wurden es die Eiswürfelformen.

Die Masse 2 Tage austrocknen lassen und in Sackerl abfüllen.

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Eure Michaela



error: