Butterkekse mit Orangenglasur

In der Weihnachtsbäckerei gibt es manche Leckerei.. ich finde zur Adventszeit gehören Kekse.. daher habe ich hier ein tolles Rezept für euch – meine Butterkekse mit Orangenglasur.

Butterkekse

Zutaten:

  • 3 Bio Orangen
  • 500 g Mehl
  • 290 g Staubzucker
  • 1 EL Stärke
  • 250 g Butter
  • 4 Eidotter
  • Meersalz

Butterkekse

Zubereitung:

Die Orangen heiß abwaschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Den Saft danach extra auspressen. Mehl, 90 Gramm Staubzucker, Stärke und Orangenschale (bis auf 2 TL) und 1 TL Meersalz vermischen. Butter in Stückchen dazugeben und zu einem bröseligen Teig verarbeiten. Dotter und ein Drittel des Orangensaftes dazu geben und alles kneten bis ein kompakter Teig entsteht. Auf der Arbeitsfläche kurz kneten. Auf einem bemehlten Backpapier ca 1 cm dick ausrollen und 30 Minuten kalt stellen. Ich habe dies auf 2 Backpapiere verteilt.

Backrohr auf 180°C Heißluft vorheizen. Aus dem Teig die Kekse ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Auf der mittleren Schiene 12 Minuten backen bis sie am Rand goldbraun sind. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

In dem Zeitraum den restlichen Staubzucker (200 Gramm) in eine Schüssel geben und nach und nach den Orangensaft unterrühren. Solange Saft hinzufügen bis eine glatte Glasur entsteht. Die Kekse hineintunken, überschüssige Glasur abtropfen lassen und die Kekse auf das Backpapier retour legen. Mit den restlichen Orangenschalen und ein wenig Meersalz bestreuen. Die Glasur 20 Minuten austrocknen lassen.

Viel Spaß beim Nachbacken!

Eure Michaela



error: