Nudeln mit Paprika Gemüse

In dem heutigen Blogbeitrag möchte ich euch ein Rezept vorstellen das mir spontan eingefallen ist – es waren noch Paprika und Tomaten im Kühlschrank – daher kam ich auf meine Nudeln mit Paprika Gemüse…

 

Nudeln mit Paprika Gemüse

Zutaten:

  • 1 gelbe Paprika (gerne auch eine andere Farbe)
  • 2 Tomaten
  • 1/2 Tasse Erbsen (tiefgekühlt)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Nudeln

Zubereitung:

Die Paprika waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. In einer Pfanne mit dem Öl etwas anbraten, nach 5 Minuten mit einem Deckel zudecken und dünsten lassen. Währenddessen habe ich die Tomaten gewaschen, geputzt und auch in kleine Stücke geschnitten.

Wasser in einem Topf für die Nudeln zum Kochen bringen und eine Prise Salz hinzufügen. Sobald das Wasser kocht die Nudeln darin weich kochen. Die Tomaten und die Erbsen zum Paprika geben und alles noch etwas andünsten lassen.

Das Gemüse dann mit Salz, Pfeffer und Tomatenmark abschmecken. Sobald die Nudeln weich sind, abgießen und mit dem Gemüse vermischen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Eure Michaela



error: