Parmesan Schnitzel mit Beilage

Da ich sehr gerne Schnitzel esse – aber immer der Klassiker nach der Zeit etwas langweilig wird.. habe ich etwas neues probiert.. und so entstand mein Parmesan Schnitzel

PARMESAN SCHNITZEL

 

Zutaten 2 Personen

  • 2 Putenschnitzel
  • 1 Ei
  • 100 ml Milch
  • etwas Mehl
  • 200 g Parmesan (gerieben)
  • 500 g Kartoffel
  • 1 Bund Petersilie
  • Butter
  • 1 Zucchini

Zubereitung

Den Backofen auf 180°C Ober- Unterhitze vorheizen. Die Schnitzel waschen, trocken tupfen und putzen. 3 Teller herrichten, in das erste das Mehl geben. Beim zweiten werden das Ei und die Milch gemischt und im letzten kommt der Parmesan. Dann die Schnitzel ganz normal panieren. Die Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden. In eine Auflaufform Dachziegel mässig auflegen. Darauf die Schnitzel legen und im Ofen 20 Minuten backen lassen.

In dem Zeitraum die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. In einem Topf mit Wasser weich kochen. Die Petersilie waschen und vom Stiel zupfen. Sobald die Kartoffel weich sind abgießen. Die Petersilie und ein wenig Butter in den Topf dazu geben und alles umrühren.

Die Zucchini mit den Schnitzel aus dem Ofen nehmen und anrichten. Die Petersilkartoffeln dazu und sich schmecken lassen.  🙂

Viel Spaß beim Nachkochen!

Eure Michaela



error: