Frühstücksmuffins

Da ich für meine Tochter immer auf der Suche bin nach gesunden Rezepten, bin ich auf ein neue Frühstück Alternative gestoßen. Der Minimaus schmecken die Frühstücksmuffins sehr gut, Punkt für Mama!

 

Frühstücksmuffins

Zutaten 12 Muffins

  • 4 Bananen
  • 150 g Haferflocken
  • 2 Eier
  • 1 Pkg Backpulver
  • 50 g Heidelbeeren
  • 50 g Weintrauben (ohne Kerne)

Zubereitung

Den Backofen auf 220°C Ober- Unterhitze vorheizen. Die Muffinbackform mit 12 Papierförmchen auslegen. Bananen mit der Gabel zerdrücken und mit den restlichen Zutaten in einer Schüssel vermengen. Die Weintrauben halbieren und mit den Heidelbeeren vorsichtig unterrühren.

Den Teig in die Papierförmchen geben und im Ofen 8 Minuten backen. Temperatur dann auf 190°C runterdrehen und weitere 12 Minuten backen.

Viel Spaß beim Nachbacken!

Eure Michaela



error: