weicher Ofenkürbis

Heute Abend hatte ich Appetit auf Ofenkürbis – da ich im Herbst meistens Kürbis zu Hause habe – konnte ich dieses tolle Essen schnell zaubern..

Ofenkürbis

Zutaten 1 Erwachsener und 1 Kind

  • 1/2 Kürbis
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Öl

Ofenkürbis

Zubereitung

Ich hatte heute zum Abendessen richtig Appetit auf Ofenkürbis. Da dieser alleine nicht satt hält habe ich noch Kartoffelscheiben dazu gemacht. Man kann diesen aber auch super als Beilage machen.

Den Ofen auf 200 °C Ober- Unterhitze vorheizen. Ich habe den Kürbis geschält und in Scheiben geschnitten. Die Kürbisspalten wurden danach mit Öl eingerieben und mit Salz und Pfeffer gewürzt. Dann auf ein Backblech oder einer Auflaufform geben und im Ofen 30 Minuten gar braten. Nach 15 Minuten die Kürbisspalten umdrehen.

Ich habe dazu Kartoffelscheiben gemacht, diese gehen auch ganz einfach. Die Kartoffel schälen in Scheiben schneiden und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Diese auch 20 Minuten bei der selben Temperatur braten lassen.

Viel Spaß beim Nachprobieren!

Eure Michaela

 



error: