Kürbis-Cupcakes mit Topping

Da wir heute von meiner Kangatrainerin zu einem Picknick eingeladen wurden, wollte ich auch etwas dazu beitragen.. was darf da nicht fehlen – diese tollen Kürbis-Cupcakes mit Topping

Kürbis-Cupcakes mit Topping

Zutaten ca 20 Cupcakes

Cupcake

  • 375 g Kürbisfleisch
  • 270 g Zucker
  • 2  Eier
  • 200 ml Öl (geschmacktsneutral)
  • 100 ml Milch
  • 375 g Mehl
  • 4 TL Gewürze (Lebkuchen, Zimt, Nelken, Ingwer)
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz

Topping

  • 150 g Butter (weich)
  • 270 g Puderzucker
  • 1 TL Gewürze (Lebkuchen, Zimt, Nelken, Ingwer)

Zubereitung

Den Kürbis schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Diesen in einem Topf mit Wasser weich kochen. Sobald er weich ist, das Wasser abgießen und mit dem Pürierstab zu einem Püree pürieren.

Das lauwarme Kürbispüree in einer Schüssel mit dem Zucker verrühren. Dann die Eier, das Öl und die Milch hinzufügen und alles gut vermischen. Den Ofen auf 180°C Ober- Unterhitze vorheizen.

Nun die restlichen Zutaten hinzufügen und den Teig gründlich aber nicht zu lange verarbeiten. Den Teig in die Förmchen geben und 30 Minuten im Ofen backen. Die Muffins abkühlen lassen.

Für das Topping die weiche Butter mit dem gesiebten Puderzucker schaumig rühren, die Gewürzmischung dazu geben und die Cupcakes verzieren.

Viel Spaß beim Nachbacken!

Eure Michaela



error: