Lachsschiffchen

Mit diesem Rezept möchte ich euch zeigen wie einfach es ist Fisch zuzubereiten und man ihn hübsch verpacken kann – mit diesen tollen Lachsschiffchen

 

Lachsschiffchen

Zutaten 2 Personen

  • 1 Lachsfilet
  • 1/2 Zucchini
  • 60 g grünes oder rotes Pesto
  • 1 Paprikaschote
  • 125 g frische Tortellini (aus dem Kühlregal)

Zubereitung

Den Backofen auf 250 °C Ober- Unterhitze vorheizen. Den Lachs waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Die Zucchini putzen, waschen und ebensfalls in kleine Würfel schneiden. Die Zucchiniwürfel mit dem Pesto in einer Schüssel gut mischen. Die Paprikaschoten längs halbieren, entkernen und waschen, den Stiel habe ich entfernt.

2 Stück Alufolie in DIN A4 Größe zurechtlegen. Jeweils eine Paprikahälfte darauflegen und mit Tortellini, Lachs und Zucchini füllen. Darauf achten, dass die Tortellini möglichst unten liegen und gut umschlossen sind, damit sie gar werden.

Die Alufolie jeweils an den vier Ecken über dem Paprika zusammenfassen und zudrehen, sodass verschlossene Päckchen entstehen. Die Päckchen auf dem Gitterrost im Ofen auf der mittlere Schiene 35 Minuten backen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Eure Michaela



error: