Schoko Himbeer Cupcakes

Diese gut aussehenden Schoko Himbeer Cupcakes waren auch ein Beitrag von mir beim Foodblogger Picknick.. die schmecken so toll fruchtig

Schoko Himbeer Cupcakes

 

Zutaten:

Teig

  • 100 g Mehl
  • 80 g Kakaopulver
  • 2 TL Backpulver
  • 60 g Butter
  • 60 g Margarine
  • 150 g Zucker
  • 2 Eier
  • 150 ml Milch
  • 100 g dunkle Schokolade

Topping

  • 200 g Doppelrahmfrischkäse
  • 100 g Frischkäse (light)
  • 100 g Topfen (mager)
  • 150 g Himbeeren
  • 80 g Puderzucker
  • 1 Pkrl. Sahnesteif

Zubereitung:

12 schöne Himbeeren für die Deko raussuchen und auf die Seite geben. Ein Muffinblech mit 12 Papierförmchen auslegen und den Backofen auf 180 °C Ober- Unterhitze vorheizen.

Für den Teig Butter, Margarine und den Zucker verrühren, die zwei Eier einzeln unterrühren. Dann das Mehl, Kakao Backpulver in einer Schüssel mischen. Nun die Mehlmischung mit der Milch abwechselnd unter die Eiermasse rühren. Die Zartbitterschokolade klein hacken und unter die Masse rühren. Die Muffinförmchen fast bis zum Rand mit Teig füllen und 25 Minuten backen, dann auskühlen lassen.

Für das Topping die Himbeeren pürieren und den Puderzucker unterrühren. Frischkäse und Quark schön vermixen, dann das Himbeerpüree unterrühren. Anschließend noch Sahnesteif zugeben und noch 3 Minuten weiter aufschlagen.

Die Cupcakes mit etwas geschmolzener Schokolade bestreichen und nochmals auskühlen lassen. Dann das Topping auftragen und mit einer Himbeere verziehren.

Viel Spaß beim Nachbacken!

Eure Michaela



error: