Spätzle mit Champions

In dem heutigen Blogbeitrag präsentiere ich euch ein vegetarisches Mittagessen – das wirklich schnell zubereitet ist und super sättigend ist…

Spätzle mit Champions
Zutaten für 2 Portionen
  • 250 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • ½ Bund Petersilie
  • 50 g Emmentaler (gerieben)
  • 1 EL Butter
  • Salz, Pfeffer, Kümmel
  • 250 g Spätzle (aus dem Kühlregal)
Zubereitung
Die Spätzle laut der Packungsbeilage fertig zubereiten. Ich musste meine noch kurz in die Mikrowelle geben damit sie fertig gegart werden. Die Champignons putzen und in Streifen schneiden, die Zwiebel schälen und fein hacken. Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Falls ihr keinen Käse genommen hat der gerieben ist – diesen noch fein reiben.
Den Backofen auf 200°C Ober- Unterhitze vorheizen.

 

Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel mit den Champignons anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen.

Die Spätzle, Petersilie und die angebratenen Zwiebel mit den Champions in eine Auflaufform geben alles durchrühren und mit dem Käse bestreuen. Im Ofen für 10 Minuten gratinieren lassen.

Wer möchte kann gerne noch einen Salat dazu machen, passt super als Beilage dazu.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Eure Michaela



error: