Kräuterlachs aus dem Ofen mit Reis

Wie ihr in einem anderen Beitrag bereits gelesen habt bin ich kein Fischfan –  jedoch nach diesem Rezept mit dem gratinierten Lachs denke ich ganz anders..

 Kräuterlachs aus dem Ofen mit Reis
Zutaten 3 Portionen
  • 400 g Lachsfilet
  • 1/2 Bund Dill
  • 2 Frühlingszwiebel
  • 100 ml Schlagobers
  • 150 g Doppelrahmfrischkäse mit Kräutern
  • Salz, Pfeffer
  • 1,5 Tassen Reis
Zubereitung

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Den Reis bereite ich in einer Glasschüssel in der Mikrowelle zu. Dazu nehme ich 1,5 Tassen Reis auf 2 Tassen Wasser und lasse diesen 20 Minuten garen.

Die Lachsfilets mit kalten Wasser abwaschen und trocknen. Dill waschen und fein hacken. Frühlingszwiebel waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Dill, Frühlingszwiebel mit dem Schlagobers und den Frischkäse verrühren.

Den Fisch portionieren und in einer gefetteten Auflaufform geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Kräuter-Frischkäse Masse darauf verteilen.
Auf der mittleren Schiene etwa 30 Minuten backen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Eure Michaela



error: