Kartoffel Erbsen Puffer mit Dip

Da ich meiner Tochter bei jedem Gericht auch Gemüse anbieten möchte – habe ich die klassischen Kartoffelpuffer etwas abgewandelt..

Kartoffel Erbsen Puffer mit Dip
Zutaten 1 Erwachsener und 1 Kind
  • 300 g Kartoffeln
  • 100 g Tiefkühl-Erbsen
  • 1 Ei
  • 3 EL Weizenvollkornmehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kümmel
  • 3 EL Joghurt
  • Schnittlauch
  • Öl für die Pfanne
Zubereitung

Die Kartoffel schälen und mit einer Reibe in kleine Stücke reiben. Die Erbsen, das Ei und das Mehl hinzufügen. Mit Salz Pfeffer abschmecken und alles zu einer glatten Maße verarbeiten. In eine Pfanne etwas Öl erhitzen und die Maße in kleine Puffer in der Pfanne rausbraten. Auf einer Küchenrolle etwas auskühlen lassen und das Fett somit auffangen.

Den Schnittlauch waschen und klein schneiden, mit dem Joghurt vermischen. Alles mit Salz, Kümmel und Pfeffer abschmecken.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Eure Michaela



error: