Kinderkekse und Löffelbiskuit

Da ich meiner Tochter nicht zuschauen lassen wollte wenn ich etwas esse – habe ich diese tolle Rezept probiert.. Kinderkekse und Löffelbiskuit für unsere Zwerge… 

Kinderkekse und Löffelbiskuit
Zutaten
Löffelbiskuit
  • 4 Eier
  • 100 g Zucker
  • 100 g Weizenmehl
  • 1/2 TL Backpulver
Kinderkekse
  • 250 g Apfelmus
  • 150 g Haferflocken

Zubereitung

Löffelbiskuit

Den Backofen auf 200°C Ober- Unterhitze vorheizen. Die Eier trennen, das Eiweiß mit etwas Zucker aufschlagen. In der anderen Schüssel die Eigelb mit dem restlichen Zucker weiß cremig schlagen. Das Mehl und Backpulver sieben und zur Eiermasse unterrühren. Das aufgeschlagen Eiweiß vorsichtig unter die Eiermasse heben. Die fertige Masse in einen Spritzbeutel füllen und auf einem Backblech mit ausgelegten Backpapier kleine Streifen geben. Jedoch nicht zu knapp beieinander da die Biskuit noch aufgehen. Im Ofen 8-10 Minuten backen lassen.

Kinderkekse

Den Backofen auf 160°C Heißluft vorheizen. Das Apfelmus und die Haferflocken vermischen bis alles gut vermengt ist. Dann auf einem mit Backpapier belegten Backblech kleine Haufen machen und die flach drücken oder alles flach verstreichen. 15-20 Minuten backen lassen. Wenn man sich für die zweite Variante entschieden hat nach dem Abkühlen kleine Würfel schneiden.

Viel Spaß beim Nachbacken

Eure Michaela



error: