Nudeln Carbonara mit Zucchini

Jeder kennt die klassischen Nudeln Carbonara.. ich habe sie etwas abgewandelt und mit Gemüse verfeinert.. somit ist sie auch Familientisch tauglich… meine Nudeln Carbonara mit Zucchini

Nudeln Carbonara mit Zucchini
Zutaten für 3 Personen
  • 2 kleine oder 1 große Zucchini
  • 150 g Schinken
  • 1 EL Öl
  • 1/2 Suppenwürfel
  • 200 ml Wasser
  • 1 EL Doppelfrischkäse mit Kräuter
  • Salz und Pfeffer
  • 280 g Nudeln
Zubereitung

Wasser für die Nudeln mit einer Prise Salz zum kochen bringen. Nudeln darin weich kochen. In dem Zeitraum die Zucchini waschen in der Länge vierteln und in kleine Stücke schneiden.

Den Schinken ebenso klein würfeln. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zucchini kurz darin dünsten, dann den Suppenwürfel und das Wasser hinzufügen. Sobald die Zucchini weich gedünstet sind den Schinken hinzufügen und warm werden lassen.

Dann den Doppelfrischkäse zufügen und abschmecken. Die gekochten Nudeln abgießen und in die Sauce geben.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Eure Michaela



error: